ID: 22854
Die Basis einnehmen und verteidigen
icon Quest
Type: Wichtige
Category: Nord-Katalam
Stufe: 999
Nur Asmodier

Beschreibung:
Trefft Euch mit Bilveo, um zu erfahren, wie man einen Posten erobert. Kehrt zu Bard zurück. Trefft Euch mit Bilveo und lernt von ihm die Kernpunkte zur Eroberung eines Postens.
Zusammenfassung:
Bard sagte, dass das Einnehmen von Stützpunkten wichtig für die Eroberung Katalams sei. Er schickte Euch deshalb zu Bilveo, weil er Euch etwas darüber erzählen könne.

Bilveo sagte Euch, dass man immer die Offiziere oder den Kommandanten der Truppen beseitigen müsse, weil dann die restlichen Soldaten die Flucht ergreifen würden.

Wenn man den Stützpunkt eingenommen hat, muss man immer noch wachsam sein, weil Assassinen auftauchen könnten.

Ihr habt Bilveo aufmerksam zugehört und habt danach mit Bard noch einmal darüber gesprochen. Bard hoffte, dass man bald einen Stützpunkt erstürmen könne.

Kompletter Quest-Text:
Es ist notwendig, dass wir die Stützpunkte in Katalam erobern.

Durch die Besetzung eines Stützpunktes können wir das Gebiet der Asmodier erweitern und damit auch den Nachschub sicherstellen.

Bilveo kann Euch erzählen, wie man einen Stützpunkt einnimmt.

Ich sage Euch das, damit Ihr die Hintergründe versteht. Geht also zu ihm und hört ihm zu.
Bard hat mir eine Nachricht geschickt. Ich erzähle euch jetzt, wie man Stützpunkte erobert.

Für die Eroberung des Stützpunktes ist es wichtig, den Kommandanten oder die Offiziere der Truppe zu beseitigen.

Die Offiziere und Kommandanten, die die feindlichen Einheiten anführen, halten sich im Stützpunkt auf.

Wenn Ihr die Anführer der Truppe erledigt, dann wird der Rest die Flucht ergreifen.

Die Anführer zeigen sich aber auch manchmal. Ihr müsst gut aufpassen, dann werdet Ihr sie sehen.

Es ist doch selbstverständlich, sich vor der Einnahme eines Stützpunktes erst einmal zu informieren.

Wartet also auf einen Anführer von ihnen, bevor Ihr zuschlagt.
Ich habe Euch gerade erklärt wie man einen Stützpunkt einnimmt und jetzt erzähle ich Euch, was Ihr machen müsst, um den Stützpunkt zu verteidigen.

Mit der Eroberung des Stützpunktes ist der Kampf noch nicht zuende.

Ihr müsst wachsam sein, weil Eure Feinde jede Gelegenheit nutzen werden, die Basis zurück zu erobern.

Ihr dürft dabei nicht nur die Soldaten beobachten, die Ihr soeben vertrieben habt, sondern müsst zusätzlich noch mit Assassinen rechnen.

Der Feind wird versuchen, durch die Assassinen den Stützpunkt zurück zu erobern.

Also vernichtet die Assassinen auf jeden Fall, wenn Ihr sie seht.

Geht nun zurück zu Bard und berichtet ihm, dass ich Euch erklärt habe, wie man Stützpunkte einnimmt.

Und dass Ihr das Wichtigste verstanden habt.
Ihr seid zurück. Habt Ihr Bilveo aufmerksam zugehört?

Es ist so, wie Bilveo es sagt. Das Wichtigste beim erobern eines Stützpunktes ist, dass man den Kommandanten oder die Offiziere erledigt.

Und um den Stützpunkt zu beschützen, muss man auf Assassinen achten.
Ihr könnt nicht alles auf einmal verstehen, aber ich denke, dass Ihr das Wichtigste verstanden habt.

Mit mehr Erfahrung werdet Ihr es besser verstehen.

Ich hoffe, dass das bald sein wird.
Es ist notwendig, dass wir die Stützpunkte in Katalam erobern.

Durch die Besetzung eines Stützpunktes können wir das Gebiet der Asmodier erweitern und damit auch den Nachschub sicherstellen.

Bilveo kann Euch erzählen, wie man einen Stützpunkt einnimmt.

Ich sage Euch das, damit Ihr die Hintergründe versteht. Geht also zu ihm und hört ihm zu.
Bard hat mir eine Nachricht geschickt. Ich erzähle euch jetzt, wie man Stützpunkte erobert.

Für die Eroberung des Stützpunktes ist es wichtig, den Kommandanten oder die Offiziere der Truppe zu beseitigen.

Die Offiziere und Kommandanten, die die feindlichen Einheiten anführen, halten sich im Stützpunkt auf.

Wenn Ihr die Anführer der Truppe erledigt, dann wird der Rest die Flucht ergreifen.

Die Anführer zeigen sich aber auch manchmal. Ihr müsst gut aufpassen, dann werdet Ihr sie sehen.

Es ist doch selbstverständlich, sich vor der Einnahme eines Stützpunktes erst einmal zu informieren.

Wartet also auf einen Anführer von ihnen, bevor Ihr zuschlagt.
Ich habe Euch gerade erklärt wie man einen Stützpunkt einnimmt und jetzt erzähle ich Euch, was Ihr machen müsst, um den Stützpunkt zu verteidigen.

Mit der Eroberung des Stützpunktes ist der Kampf noch nicht zuende.

Ihr müsst wachsam sein, weil Eure Feinde jede Gelegenheit nutzen werden, die Basis zurück zu erobern.

Ihr dürft dabei nicht nur die Soldaten beobachten, die Ihr soeben vertrieben habt, sondern müsst zusätzlich noch mit Assassinen rechnen.

Der Feind wird versuchen, durch die Assassinen den Stützpunkt zurück zu erobern.

Also vernichtet die Assassinen auf jeden Fall, wenn Ihr sie seht.

Geht nun zurück zu Bard und berichtet ihm, dass ich Euch erklärt habe, wie man Stützpunkte einnimmt.

Und dass Ihr das Wichtigste verstanden habt.
Ihr seid zurück. Habt Ihr Bilveo aufmerksam zugehört?

Es ist so, wie Bilveo es sagt. Das Wichtigste beim erobern eines Stützpunktes ist, dass man den Kommandanten oder die Offiziere erledigt.

Und um den Stützpunkt zu beschützen, muss man auf Assassinen achten.
Ihr könnt nicht alles auf einmal verstehen, aber ich denke, dass Ihr das Wichtigste verstanden habt.

Mit mehr Erfahrung werdet Ihr es besser verstehen.

Ich hoffe, dass das bald sein wird.

Einfache Belohnung
icon 2 807 767 XP
icon x 133 740
Additional info
QuestgeberBard (nicht genutzt)
Stufe999+
Empfohlener Wert61
Wiederholen zählen1
Kann Teilen
Kann Stornieren
FraktionNur Asmodier
GeschlechtAlle
KlasseKrieger, Ingenieur, Künstler, Gladiator, Templer, Assassine, Jäger, Zauberer, Beschwörer, Kantor, Kleriker, Schütze, Barde, Äthertech


Login to edit data on this page.
BBCode
HTML
Ingame link