ID: 14120
Hüter des Waldes
icon Quest
Type: Wichtige
Category: Eltnen
Stufe: 24
Nur Elyos

Beschreibung:
Begebt Euch in den Manduri-Wald und sprecht dort mit Demro. Geht zum Fäulnis-Sumpf und besorgt einen Kerubian-Eimer. Geht damit zur Eiron-Wüste und bringt den Eimer zu Lodas. PlayerDie Elim haben Euch um Hilfe gebeten. Erhaltet einen Auftrag von ihnen.
Zusammenfassung:
Phomona, die Daeva des Waldes, erzählte Euch von einem Hilferuf der Elim. Ihr seid zum Fäulnis-Sumpf gegangen und habt dort Demro getroffen. Er sagte Euch, dass Lodas, der König des Waldes, nicht fliehen wollte, obwohl sich die Wüste weiter ausgebreitet hatte.

Ihr habt sauberes Wasser für Lodas beschafft, aber er hielt dennoch an seinem Entschluss fest, im Wald zu bleiben. Lodas sagte, es sei seine Pflicht, den Wald zu beschützen.

Kompletter Quest-Text:
Die Wälder in Eltnen werden aufgrund der Ausbreitung der Wüste immer weniger.

Hier um die Festung herum gibt es zwar noch Flüsse und Bäume, aber die Eiron-Wüste hat sich bereits weit ausgedehnt.

Es wird nicht mehr lange dauern bis auch die letzten Bäume verschwunden sind aufgrund der Wasserknappheit.

Als Daeva des Waldes möchte ich die Ausbreitung der Wüste natürlich verhindern, aber allein schaffe ich das nicht.

Auch die Elim sind von dieser Situation betroffen.

Die Ursache für dieses Unheil ist jedoch etwas Unnatürliches. Es ist schwierig, etwas dagegen zu unternehmen. Nicht einmal der König des Waldes weiß, was wir tun sollen.

Erst wenn wir genau wissen, was die Ursache ist, können wir den Wald retten.
Ich hatte angenommen, dass auch die Elim aufgegeben und einen anderen Ort aufgesucht hätten.

Aber es gibt noch einige von ihnen, die hier geblieben sind.

Die Elim des Fäulnis-Sumpfes haben einen Hilferuf losgeschickt. Sie sprachen von der Bedrohung durch die Ausweitung der Eiron-Wüste.

Die Elim müssen großes Leid erdulden.
Player, bitte erhört den Hilferuf der Elim. Geht zum Fäulnis-Sumpf und findet heraus, wie die Situation der Elim ist.

Auch wenn wir den Sumpf nicht retten können, sollten wir wenigstens den Elim-Stamm vor seinem Untergang bewahren.

Demro ist der Elim, der den Hilferuf geschickt hat.

Player, ich vertraue Euch. Bitte strengt Euch an!
Eltnen darf auf keinen Fall zu einer Wüste werden! Wir müssen das verhindern!

Mit Eurer Unterstützung können die Elim hoffentlich überleben, Daeva!
Willkommen ... Freund[f:"Freundin"] der Elim.

Habt Ihr meinen Hilferuf gehört?

Ich brauche ganz dringend Eure Hilfe.

Der König des Waldes, Lodas, ist in großer Gefahr.

Es gibt kein Wasser, aber er will nicht weg.

Er sagt, dass das Sterben des Waldes verhindert werden muss.

Der König droht zu verdorren, da er sich weigert, einen Ort mit besserer Bewässerung aufzusuchen.
Lodas, der König des Waldes ist in Gefahr.

Aber er will keine Hilfe annehmen.

Wir müssen ihm Wasser bringen.

Kerubian-Eimer gibt es in der Kerubian-Hütte.

Der König Lodas braucht [plur]Sauberer[pl:"Saubere"] Kerubian-Eimer[pl:"Eimer"]!

Sagt dem König des Waldes, dass er die Wüste verlassen soll.
Willkommen ... Freund[f:"Freundin"] der Elim.

Wer dem Wald hilft, hilft auch den Elim.

Was kann ich für Euch tun?
Demro hat Euch hierher gesandt?

Habt Dank. Kleiner[f:"Kleine"] Daeva.

Ich habe die anderen Elim in den Fäulnis-Sumpf geschickt. Aber ich selbst habe diesen Ort nicht verlassen, weil ich ihn beschützen werde. Das ist meine Pflicht als König des Waldes.

Ich bleibe hier und wenn es sein muss, verschwinde ich zusammen mit dem Wald.

Der König des Waldes darf seinen Wald nicht aufgeben.
Die Wälder in Eltnen werden aufgrund der Ausbreitung der Wüste immer weniger.

Hier um die Festung herum gibt es zwar noch Flüsse und Bäume, aber die Eiron-Wüste hat sich bereits weit ausgedehnt.

Es wird nicht mehr lange dauern bis auch die letzten Bäume verschwunden sind aufgrund der Wasserknappheit.

Als Daeva des Waldes möchte ich die Ausbreitung der Wüste natürlich verhindern, aber allein schaffe ich das nicht.

Auch die Elim sind von dieser Situation betroffen.

Die Ursache für dieses Unheil ist jedoch etwas Unnatürliches. Es ist schwierig, etwas dagegen zu unternehmen. Nicht einmal der König des Waldes weiß, was wir tun sollen.

Erst wenn wir genau wissen, was die Ursache ist, können wir den Wald retten.
Ich hatte angenommen, dass auch die Elim aufgegeben und einen anderen Ort aufgesucht hätten.

Aber es gibt noch einige von ihnen, die hier geblieben sind.

Die Elim des Fäulnis-Sumpfes haben einen Hilferuf losgeschickt. Sie sprachen von der Bedrohung durch die Ausweitung der Eiron-Wüste.

Die Elim müssen großes Leid erdulden.
Player, bitte erhört den Hilferuf der Elim. Geht zum Fäulnis-Sumpf und findet heraus, wie die Situation der Elim ist.

Auch wenn wir den Sumpf nicht retten können, sollten wir wenigstens den Elim-Stamm vor seinem Untergang bewahren.

Demro ist der Elim, der den Hilferuf geschickt hat.

Player, ich vertraue Euch. Bitte strengt Euch an!
Eltnen darf auf keinen Fall zu einer Wüste werden! Wir müssen das verhindern!

Mit Eurer Unterstützung können die Elim hoffentlich überleben, Daeva!
Willkommen ... Freund[f:"Freundin"] der Elim.

Habt Ihr meinen Hilferuf gehört?

Ich brauche ganz dringend Eure Hilfe.

Der König des Waldes, Lodas, ist in großer Gefahr.

Es gibt kein Wasser, aber er will nicht weg.

Er sagt, dass das Sterben des Waldes verhindert werden muss.

Der König droht zu verdorren, da er sich weigert, einen Ort mit besserer Bewässerung aufzusuchen.
Lodas, der König des Waldes ist in Gefahr.

Aber er will keine Hilfe annehmen.

Wir müssen ihm Wasser bringen.

Kerubian-Eimer gibt es in der Kerubian-Hütte.

Der König Lodas braucht [plur]Sauberer[pl:"Saubere"] Kerubian-Eimer[pl:"Eimer"]!

Sagt dem König des Waldes, dass er die Wüste verlassen soll.
Willkommen ... Freund[f:"Freundin"] der Elim.

Wer dem Wald hilft, hilft auch den Elim.

Was kann ich für Euch tun?
Demro hat Euch hierher gesandt?

Habt Dank. Kleiner[f:"Kleine"] Daeva.

Ich habe die anderen Elim in den Fäulnis-Sumpf geschickt. Aber ich selbst habe diesen Ort nicht verlassen, weil ich ihn beschützen werde. Das ist meine Pflicht als König des Waldes.

Ich bleibe hier und wenn es sein muss, verschwinde ich zusammen mit dem Wald.

Der König des Waldes darf seinen Wald nicht aufgeben.

Einfache Belohnung
icon 432 724 XP
icon x 17 100
Optionale Belohnung
- Stoffhandschuhe des Eltnen-Legionärveteranen
- Lederhandschuhe des Eltnen-Legionärveteranen
- Lederhandschoner des Eltnen-Legionärveteranen
- Kettenhandschuhe des Eltnen-Legionärveteranen
- Kettenhandschoner des Eltnen-Legionärveteranen
- Plattenhandschuhe des Eltnen-Legionärveteranen
Additional info
QuestgeberPhomona
Stufe24+
Empfohlener Wert24
Wiederholen zählen1
Kann Teilen
Kann Stornieren
FraktionNur Elyos
GeschlechtAlle
KlasseKrieger, Ingenieur, Künstler, Gladiator, Templer, Assassine, Jäger, Zauberer, Beschwörer, Kantor, Kleriker, Schütze, Barde, Äthertech

Quest requirements
Not accepted quests:
Auf Befehl von Telemachus
Herrscherpflicht
Not completed quests:
Auf Befehl von Telemachus
Herrscherpflicht


Login to edit data on this page.
BBCode
HTML
Ingame link