ID: 14046
Fragment der Erinnerung 2
icon Quest
Type: Kampagne
Category: Reshanta
Stufe: 45
Nur Elyos

Beschreibung:
Unterhaltet Euch mit Yuditio, der sich auf dem Teminon-Landeplatz befindet. Geht nach Sanctum und sprecht mit Nestor, der sich in der Bibliothek der Weisen befindet. Besorgt den Manastein[pl:"Manasteine"] Lapislazuli sowie einen Stein[pl:"Steine"] der schwarzen Glut und überbringt diese Diana.Player Sprecht mit Nestor. Seht, was in der Vergangenheit passiert ist. Erstattet Nestor Bericht. Erstattet Aithra Bericht. Erstattet Boreas Bericht. Befehl: Yuditio äußert den Wunsch, im Vertrauen mit Euch zu sprechen. Trefft Euch am Teminon-Landeplatz mit ihm.
Zusammenfassung:
Yuditio sagte, er habe Euch schon immer für einen[f:"eine"] Freund[f:"Freundin"] der Schatten gehalten, und bat Euch, ihm einen Gefallen zu tun, ohne Fragen zu stellen.

Auf seine Bitte hin habt Ihr Nestor aufgesucht, der Euch von seiner Vermutung erzählte, dass Icaronix Ecus' Tod herbeigeführt habe.

Ihr habt die nötigen Materialien gesammelt und habt daraus eine verborgene Wahrhaftigkeits-Kugel herstellen lassen, die Ihr Nestor gebracht habt. Er forderte Euch auf, die Kugel zu benutzen, um die Vergangenheit mit eigenen Augen zu sehen.

Als Nestor erfuhr, dass Ihr gesehen habt, wie Icaronix Ecus Schaden zufügte, offenbarte er sich als Mitglied der Schattenältesten. Er äußerte den Verdacht, dass Icaronix Ecus' wahre Identität aufgedeckt habe.

Da er Euch bat, die anderen zu informieren, habt Ihr Aithra und Boreas davon erzählt.

Kompletter Quest-Text:
Bianu Ajitaran.

Willkommen, Player.

Ich habe es noch nie offen ausgesprochen, aber ich habe Euch immer als Freund[f:"Freundin"] der Schatten betrachtet.

Trotz der damit verbundenen Gefahren gibt es etwas, das ich Euch erzählen muss.
Wenn Ihr diesen Auftrag ausführt, dann werdet Ihr erfahren, was mit Schatten gemeint ist.

Doch stellt zunächst bitte keine Fragen und geht auf mein Anliegen ein.

Ich werde Euch zur Bibliothek der Weisen transportieren. Trefft dort den Gelehrten Nestor.

Er wird Euch alles erklären.
Bianu Ajitaran.

Herzlich willkommen, Freund[f:"Freundin"] der Schatten.

Tatsächlich beobachte ich Euch schon lange.

Nun scheint endlich der richtige Moment gekommen zu sein, um es Euch zu erzählen.
Wir müssen herausfinden, was Icaronix getan hat.

Dazu benötigen wir einen bestimmten Gegenstand, für dessen Herstellung zunächst die Materialien besorgt werden müssen.

Wir brauchen einen Manastein[pl:"Manasteine"], einen Lapislazuli und einen Stein[pl:"Steine"] der schwarzen Glut.

Den Manastein[pl:"Manasteine"] erhaltet Ihr beim Jagen. Einen Lapislazuli könnt Ihr sammeln. Wenn Euch das zu lange dauert, könnt Ihr die Steine auch bei einem Händler erwerben.

Der Stein[pl:"Steine"] der schwarzen Glut ist etwas schwieriger zu bekommen. Begebt Euch zur Insel der Wurzeln in der unteren Zone Reshantas und besiegt [plur]Dörrholz-Rotron[pl:"Rotrone"], um ihn zu erhalten.

Wenn Ihr alle Materialien zusammenhabt, bringt sie zu Diana, einer Meisterin der Alchemie, oder zu Aridade.

Ich werde sie schon im Voraus benachrichtigen. Wenn Ihr einer von ihnen die Materialien bringt, könnt Ihr Euch daraus eine verborgene Wahrhaftigkeits-Kugel herstellen lassen.
Ah, Player!

Ich habe Euch bereits erwartet.

Nestor hat wieder einmal eine seltsame Bitte.

Warum hat er immer solche merkwürdigen Aufträge?

Nun gut, habt Ihr die Materialien besorgt?
Ihr habt alles besorgt, wie ich sehe.

Dann wartet hier einen Moment lang. Da bereits alles vorbereitet ist, wird es nicht so lange dauern.

(Sie fügt einiges zusammen und fertigt die Kugel an.)

So, es ist vollbracht. Bringt sie nun zu Nestor.

Und sagt ihm, dass er mir keine seltsamen Aufträge mehr geben soll.
Ihr seid zurück, Player.

Habt Ihr die verborgene Wahrhaftigkeits-Kugel besorgt?
Ich vermute ja, dass im Fragment der Finsternis irgendetwas zwischen Ecus und Icaronix vorgefallen ist.

Diese Kugel wird Euch zeigen, was in der Vergangenheit vorgefallen ist.

Beobachtet bitte aufmerksam, was zwischen Ecus und Icaronix geschehen ist.

Wenn Ihr bereit seid, dann legt bitte Eure Hände auf die Kugel. Ihr werdet dann die Vergangenheit sehen.
Ich habe mir schon lange Gedanken darüber gemacht, was Ecus zugestoßen sein könnte.

Ich werde nun endlich erfahren, was wirklich vorgefallen ist.

Bitte teilt mir Eure Erkenntnisse mit.
Es ist also wahr!

Es scheint, dass Icaronix wusste, dass Ecus zu den Schatten gehörte.

Ich gehöre auch zu den Schattenältesten. Er war ein ausgezeichneter Kamerad, der viel geleistet hat.

Ich schätze, ich sollte Euch über die Schattenältesten aufklären.

Es ist so, dass wir nach der Wahrheit suchen, die in Atreia unter Verschluss gehalten wird.
Die jungen Daevas scheinen oft zu vergessen, dass Atreia früher ein Reich war.

Durch die große Katastrophe wurde das Land in zwei Hälften geteilt. Es gibt nun Elyos und Asmodier, die sich bis heute bekriegen. Jede Seite kämpft in dem Glauben, dass das eigene Überleben von der Vernichtung des anderen abhängt.

Aber wir Schattenältesten glauben, dass es einen Weg gibt, um Atreia wiederzuvereinigen.

Auch Ihr, Player werdet irgendwann diese Wahrheit erkennen.

Aber nun müssen meine Kameraden von Ecus erfahren. Geht bitte zum Lykeion und benachrichtigt Aithra.
Willkommen.

Was ist Euer Begehr?
(Sieht sich um und flüstert.) Bianu Ajitaran.

Ecus ist also durch die Hand von Icaronix ...

Ich habe verstanden. Habt Dank, dass Ihr mir trotz der Gefahr diese wichtige Nachricht übermittelt habt.

Doch ich kann leider nichts unternehmen.

Verzeiht, aber könntet Ihr Boreas in der Beschützerhalle auch darüber unterrichten?

Aber so, dass niemand etwas davon mitbekommt. Danke.
Bianu Ajitaran.

Meine Sorge war also berechtigt ...

Icaronix war mir schon von Anfang an verdächtig, doch wer hätte gedacht, dass er Ecus angreift.

Es ist wohl notwendig, Icaronix zu verfolgen. Vielen Dank für diese wichtige Information, Player.
Bianu Ajitaran.

Willkommen, Player.

Ich habe es noch nie offen ausgesprochen, aber ich habe Euch immer als Freund[f:"Freundin"] der Schatten betrachtet.

Trotz der damit verbundenen Gefahren gibt es etwas, das ich Euch erzählen muss.
Wenn Ihr diesen Auftrag ausführt, dann werdet Ihr erfahren, was mit Schatten gemeint ist.

Doch stellt zunächst bitte keine Fragen und geht auf mein Anliegen ein.

Ich werde Euch zur Bibliothek der Weisen transportieren. Trefft dort den Gelehrten Nestor.

Er wird Euch alles erklären.
Bianu Ajitaran.

Herzlich willkommen, Freund[f:"Freundin"] der Schatten.

Tatsächlich beobachte ich Euch schon lange.

Nun scheint endlich der richtige Moment gekommen zu sein, um es Euch zu erzählen.
Wir müssen herausfinden, was Icaronix getan hat.

Dazu benötigen wir einen bestimmten Gegenstand, für dessen Herstellung zunächst die Materialien besorgt werden müssen.

Wir brauchen einen Manastein[pl:"Manasteine"], einen Lapislazuli und einen Stein[pl:"Steine"] der schwarzen Glut.

Den Manastein[pl:"Manasteine"] erhaltet Ihr beim Jagen. Einen Lapislazuli könnt Ihr sammeln. Wenn Euch das zu lange dauert, könnt Ihr die Steine auch bei einem Händler erwerben.

Der Stein[pl:"Steine"] der schwarzen Glut ist etwas schwieriger zu bekommen. Begebt Euch zur Insel der Wurzeln in der unteren Zone Reshantas und besiegt [plur]Dörrholz-Rotron[pl:"Rotrone"], um ihn zu erhalten.

Wenn Ihr alle Materialien zusammenhabt, bringt sie zu Diana, einer Meisterin der Alchemie, oder zu Aridade.

Ich werde sie schon im Voraus benachrichtigen. Wenn Ihr einer von ihnen die Materialien bringt, könnt Ihr Euch daraus eine verborgene Wahrhaftigkeits-Kugel herstellen lassen.
Ah, Player!

Ich habe Euch bereits erwartet.

Nestor hat wieder einmal eine seltsame Bitte.

Warum hat er immer solche merkwürdigen Aufträge?

Nun gut, habt Ihr die Materialien besorgt?
Ihr habt alles besorgt, wie ich sehe.

Dann wartet hier einen Moment lang. Da bereits alles vorbereitet ist, wird es nicht so lange dauern.

(Sie fügt einiges zusammen und fertigt die Kugel an.)

So, es ist vollbracht. Bringt sie nun zu Nestor.

Und sagt ihm, dass er mir keine seltsamen Aufträge mehr geben soll.
Ihr seid zurück, Player.

Habt Ihr die verborgene Wahrhaftigkeits-Kugel besorgt?
Ich vermute ja, dass im Fragment der Finsternis irgendetwas zwischen Ecus und Icaronix vorgefallen ist.

Diese Kugel wird Euch zeigen, was in der Vergangenheit vorgefallen ist.

Beobachtet bitte aufmerksam, was zwischen Ecus und Icaronix geschehen ist.

Wenn Ihr bereit seid, dann legt bitte Eure Hände auf die Kugel. Ihr werdet dann die Vergangenheit sehen.
Ich habe mir schon lange Gedanken darüber gemacht, was Ecus zugestoßen sein könnte.

Ich werde nun endlich erfahren, was wirklich vorgefallen ist.

Bitte teilt mir Eure Erkenntnisse mit.
Es ist also wahr!

Es scheint, dass Icaronix wusste, dass Ecus zu den Schatten gehörte.

Ich gehöre auch zu den Schattenältesten. Er war ein ausgezeichneter Kamerad, der viel geleistet hat.

Ich schätze, ich sollte Euch über die Schattenältesten aufklären.

Es ist so, dass wir nach der Wahrheit suchen, die in Atreia unter Verschluss gehalten wird.
Die jungen Daevas scheinen oft zu vergessen, dass Atreia früher ein Reich war.

Durch die große Katastrophe wurde das Land in zwei Hälften geteilt. Es gibt nun Elyos und Asmodier, die sich bis heute bekriegen. Jede Seite kämpft in dem Glauben, dass das eigene Überleben von der Vernichtung des anderen abhängt.

Aber wir Schattenältesten glauben, dass es einen Weg gibt, um Atreia wiederzuvereinigen.

Auch Ihr, Player werdet irgendwann diese Wahrheit erkennen.

Aber nun müssen meine Kameraden von Ecus erfahren. Geht bitte zum Lykeion und benachrichtigt Aithra.
Willkommen.

Was ist Euer Begehr?
(Sieht sich um und flüstert.) Bianu Ajitaran.

Ecus ist also durch die Hand von Icaronix ...

Ich habe verstanden. Habt Dank, dass Ihr mir trotz der Gefahr diese wichtige Nachricht übermittelt habt.

Doch ich kann leider nichts unternehmen.

Verzeiht, aber könntet Ihr Boreas in der Beschützerhalle auch darüber unterrichten?

Aber so, dass niemand etwas davon mitbekommt. Danke.
Bianu Ajitaran.

Meine Sorge war also berechtigt ...

Icaronix war mir schon von Anfang an verdächtig, doch wer hätte gedacht, dass er Ecus angreift.

Es ist wohl notwendig, Icaronix zu verfolgen. Vielen Dank für diese wichtige Information, Player.

Einfache Belohnung
icon 8 325 278 XP
icon x 106 270
icon x 2 500
Additional info
QuestgeberYuditio
Stufe45+
Empfohlener Wert50
Wiederholen zählen1
Kann Teilen
Kann Stornieren
FraktionNur Elyos
GeschlechtAlle
KlasseKrieger, Ingenieur, Künstler, Gladiator, Templer, Assassine, Jäger, Zauberer, Beschwörer, Kantor, Kleriker, Schütze, Barde, Äthertech

Quest requirements
Finished quests:
Fragment der Erinnerung 1
Not accepted quests:
Fragment der Erinnerung 3
Not completed quests:
Fragment der Erinnerung 3


Login to edit data on this page.
BBCode
HTML
Ingame link